Presse

Alle Pressemitteilungen auf einen Blick

09.08.2018

• Konzernumsatz und -ergebnis des Power-Supply-Anbieters durch Lieferengpässe bei wichtigen Bauteilen und kundenseitige Planänderungen beeinträchtigt
• Konzernumsatz nach sechs Monaten bei 61,9 Mio. Euro (-17,7 Prozent)
• Erwartungen an das Gesamtjahr nach Prognosekorrektur vom 11. Juli unverändert
• CEO Rolf Schwirz: "Entwicklung im ersten Halbjahr kann uns nicht zufriedenstellen"

Weiterlesen


11.07.2018

FRIWO AG: WKN 620 110; ISIN: DE 0006201106
Stichworte: Prognoseänderung, Jahresergebnis

Weiterlesen


11.07.2018

• Auswertung vorläufiger Zahlen für das erste Halbjahr abgeschlossen
• Geschäftsentwicklung des Power-Supply-Spezialisten durch Lieferengpässe und kundenseitige Planungsänderungen beeinflusst
• Rückgänge bei Konzernumsatz und Konzern-EBIT im Gesamtjahr 2018 erwartet
• CEO Rolf Schwirz: „Maßnahmen für neue Produkte und Services sowie für kundennäheren Vertrieb werden umso konsequenter umgesetzt“

Weiterlesen


12.06.2018

IEC 61000-4-3: Störfestigkeit gegen hochfrequente elektromagnetische Felder

Weiterlesen


28.05.2018

Neue LED Treiberserie mit Schutzklasse IP67

Weiterlesen


15.05.2018

• Vorstandsvorsitzender Rolf Schwirz: „Wir müssen die Geschwindigkeit, mit der FRIWO verändert und weiterentwickelt wird, weiter erhöhen“
• Aktionäre des Power-Supply-Spezialisten beschließen auf ordentlicher Hauptversammlung dritte Dividendenanhebung in Folge

Weiterlesen


08.05.2018

• Konzernumsatz und –ergebnis plangemäß unter den außergewöhnlich hohen Werten des Vorjahresquartals
• Power-Supply-Anbieter weitet Leistungsspektrum aus
• Erwartungen für das Gesamtjahr 2018 bestätigt

Weiterlesen


05.04.2018

Kostenfreie Tickets verfügbar

Weiterlesen


04.04.2018

Hauseigene Wandler- und Drosselproduktion fertigt ab sofort auch für Kunden

Weiterlesen


27.03.2018

• Geschäftsentwicklung des Power-Supply-Spezialisten über den eigenen Erwartungen
• Konzern-EBIT um gut die Hälfte auf 10,0 Mio. Euro erhöht
• FRIWO wieder auf Wachstumskurs: Konzern-Umsatz steigt um 5,0 Prozent auf 141,3 Mio. Euro
• Dritte Dividendenanhebung in Folge: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen für 2017 Ausschüttung von 40 Eurocent je Aktie vor
• Vorsichtiger Optimismus für das laufende Geschäftsjahr
• CEO Rolf Schwirz: „FRIWO will Marktchancen künftig noch schneller und aktiver nutzen als bisher.“

Weiterlesen


Ihr kompetenter Ansprechpartner bei FRIWO